Vokalwerk Hamburg

Die Gemeinde St. Johannis-Harvestehude ist gerade für Vokalmusik ein idealer Aufführungsort und bietet zudem hervorragende Probenbedingungen. Kantor Christopher Bender gründete mit dem Vokalwerk Hamburg ein kleines Ensemble, das sich auf hohem Niveau vorwiegend geistlicher Vokalmusik von der Renaissance bis zur Neuzeit widmet.

Häufige Fragen zum Vokalwerk

Was singt das Vokalwerk Hamburg?

Die Programme des Vokalwerk Hamburg sind thematisch durchdacht und wollen zum Nachdenken anregen, berühren, Lust auf Unbekanntes machen oder einfach nur Freude bereiten. In den Konzerten erklingt Weihnachtsmusik aus England oder aus Skandinavien, Frühlingsprogramme und als Highlight Mozarts Requiem.

 

Wann kann man den Chor hören?

Unsere nächsten Konzerte finden Sie hier.

Wann probt das Ensemble?

Wir proben in Projektphasen wöchentlich montags von 19.30 bis 21.30 Uhr. Die Proben werden von Kantor Christopher Bender und der Sängerin und Gesangspädagogin Annika Sophie Mendrala geleitet.

Wer kann mitsingen?

Wir suchen engagierte und leidenschaftliche Sängerinnen und Sänger insbesondere in den Stimmlagen Alt und Tenor möglichst zwischen 18 und 45 Jahren mit guter Stimme, Chorerfahrung und Lust auf intensive Probenarbeit und spannende Konzerte.